Führung

Freitag, 4.6.2021

Leadership 4.0: Führung & Begleitung kollaborativer Teams
Betrachtung der Herausforderungen: Digitale Transformation, Wandel der Arbeitswelt, Lebenslanges Lernen; Kulturelles Vorleben, Social Business, Next Generation Business Environment, Arbeitskultur: Arbeitszeit, verteiltes Arbeiten, New Work Spaces, Networked Leadership

Dozierende: Dr. Anja C. Wagner, Frolleinflow, Mitgründerin des Instituts für kreative Flaneure, Expertin für Problemlösungen in den den Bereichen Arbeit 4.0, Bildung 4.0, Visual & Social Literacy in einem smarten Netzwerk

New Work & New Leadership. Von neuen Arbeitswelten und neuen Herausforderungen für Führung
Das Bild der Arbeit ändert sich: Social Entrainment, Bruch der Synchronisationskohärenz, Pro-Aging Goes Real, Modell „Living Library“, Inside the Box Revolution, Playful Work, Verschiebung der Kreativitätslust, Mindful Solutions, Das Faulheitsprinzip, Reporting to God
Das Bild der Organisation und das Bild von Führung ändert sich: Was ist Führung morgen? Wie funktionieren Organisationen? Operating System Canvas – Tool zur Beschreibung und zum Design des Unternehmens der Zukunft, Führung als kollektiver Entwicklungsprozess

Dozierender: Beat Knechtli, Senior Organisational & Development Manager bei der Baloise Gruppe in Basel, Experte für Activity Based Working, New Work und Digital Transformation Leadership

Zeit: 04.06.2021 von 09:15 - 16:30 Uhr
Ort: online

Innovative Arbeitswelten

Alle angegebenen Workshops finden im Rahmen unseres CAS Innovative Arbeitswelten: New Work & Collaboration statt. Sie können die einzelnen Workshops direkt unter den angegebenen Links buchen.

Ganztagesworkshops kosten je 750,- CHF. Halbtagesworkshops und Abendsessions kosten 380,- CHF. Rabatte gewähren wir für Mehrfachbuchungen (mehrere Workshops und/oder mehrere Teilnehmende je Workshop). Sie sehen den Rabatt dann jeweils im Warenkorb.

Wir sind für Sie jederzeit unter info@ikf.ch per E-Mail, oder telefonisch unter +41 41 211 04 73 erreichbar! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr IKF-Team