Political & Technical Environment – Rahmenbedingungen für eHealth in der Schweiz

Samstag, 27.3.2021

eHealth Schweiz
eHealth – warum und wie?; Realität im Alltag; Vision und Ziele der „eHealth Strategie“, „Elektronisches Patientendossier“ als wichtigstes Umsetzungsprojekt von Bund und Kantonen, mHealth als möglicher Treiber; Umsetzung mit Lernschlaufen; Knacknüsse und Herausforderungen

Dozierender: Adrian Schmid, eHealth Suisse, Koordinationsorgan Bund-Kantone, Bern

eHealth Infrastruktur: Grundlagen zu Architektur und Standards in a nutshell
Was ist eine eHealth-Architektur?; Welche Standards gibt es in der Gesundheitsinformatik? Was ist Interoperabilität? Interoperabilität und Semantik: Begriffsdefinitionen und Bedeutung; Internationale eHealth Standard: HL7, FHIR, IHE - Aufgaben, Zusammenwirken, Herausforderungen und Lösungsansätze

Dozierender: Jürgen Brandstätter, Health IT Experte, Wien

Zeit: 27.03.2021 von 09:15 - 16:30 Uhr
Ort: online
Anmeldung geschlossen.

eHealth

Alle angegebenen Workshops finden im Rahmen unseres CAS eHealth - Gesundheit digital statt. Sie können die einzelnen Workshops direkt unter den angegebenen Links buchen.

Ganztagesworkshops kosten je 750,- CHF. Halbtagesworkshops und Abendsessions kosten 380,- CHF. Rabatte gewähren wir für Mehrfachbuchungen (mehrere Workshops und/oder mehrere Teilnehmende je Workshop). Sie sehen den Rabatt dann jeweils im Warenkorb.

Wir sind für Sie jederzeit unter info@ikf.ch per E-Mail, oder telefonisch unter +41 41 211 04 73 erreichbar! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr IKF-Team