Online CAS Wissensmanagement & Organisationales Lernen

Unternehmen auf dem Weg zur lernenden Organisation begleiten

Start: jederzeit
Zertifiziert von:
eduqua_logo_notxt_mit_Schutzraum_cmyk_small cmi-logo

Details zum Kurs

Die Ressource Wissen entwickelt sich für viele Unternehmen zu einem der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren. Die Etablierung eines sogenannten Wissensmanagements, eines systematischen und optimierten Umgangs mit Wissen, bringt somit deutliche Vorteile. Neben dem offenen Zugang zu Wissen ist der Wissenstransfer hier entscheidend für die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens. Es geht also nicht ausschliesslich um das simple Ablegen von Wissen in Wissensdatenbanken, sondern vor allem um kollaboratives Arbeiten in Communities und Wissensnetzwerken. Damit all das funktioniert, muss vorhandenes (betriebliches) Wissen identifiziert, transferiert und angewendet werden. Zugleich muss der Wissenstand der Mitarbeitenden mit Blick auf aktuelle Methoden und Technologien stetig ausgebaut werden, denn sie sind und bleiben die entscheidenden Wissensträger im Unternehmen.  

Unser Wissensmanagement Online-Kurs vermittelt berufsbegleitend einen Überblick über die breite Palette an Themen, Tools und Methoden des Wissensmanagements im Bildungs-, Verwaltungs- und Firmenbereich. Als Online-Zertifikatskurs kombiniert er die Vorteile von E-Learning mit klassischem Fernunterricht. Ziel ist es, den Studierenden alle notwendigen Kenntnisse zu vermitteln, um erfolgreiche Wissensmanagement-Projekte zu planen und durchzuführen.

  • Start: jederzeit
  • Abschluss: Certificate of Advanced Studies (CAS)
  • ECTS: 20
  • Dauer: individuell, ca. 6 Monate
  • Abschlussarbeit: Projektarbeit
  • Ort: online
  • Studienbeitrag: 6’000,- CHF
  • Basismodul des MAS/MBA E-Learning & Wissensmanagement
  • Wahlmodul in allen Masterstudiengängen des IKF
  • Sprache: Deutsch oder Englisch

Warum Online CAS Wissensmanagement & Organisationales Lernen studieren?

Ganz egal, ob im privaten oder auch im öffentlichen Bereich wie etwa in Unternehmen, Bildungsinstitutionen und Verwaltungen: Wissensmanagement-Projekte erfolgreich zu initiieren, zu planen und zu implementieren, setzt eine Vielzahl an Fähigkeiten und Kenntnissen voraus. Und genau diese vermitteln wir in unserem CAS Wissensmanagement Online-Kurs. Dabei unterrichten wir die wesentlichen Wissens-Grundlagen und Werkzeuge nicht nur in der Theorie, uns geht es vor allen Dingen auch um die konkrete Umsetzung des Wissensmanagements. Schwerpunkt des Programms ist daher auch praxisorientiertes Training und Coaching, damit die Teilnehmenden konkrete Projekte umsetzen können, an denen sie gerade arbeiten. So gehören die Problemlösung und das Sammeln wertvoller Erfahrungen gleich zum Studium dazu. Lernen Sie in unserem Online-Kurs, als Wissens-Manager Verantwortung in verschiedenen Organisationsbereichen zu übernehmen und Wissens-Aktivitäten geschickt zu lenken.

 

Studienleitung

Prof. Dr. David Krieger
Studienleitung IKF
Co-Leitung IKF, Studienleitung Bereich Digitale Transformation, eGovernment, eHealth, eLearning und Wissensmanagement, Social Media & Knowledge Management.

Weitere Informationen finden Sie im Lehrplan.

Kursinhalt

Alle Inhalte und Details dazu finden Sie im Lehrplan.

Erfahrungsberichte, Feedback

Was sagen unsere Studierenden?

Ähnliche Angebote

Mit diesen Zertifikatskursen können Sie die Kompetenzen dieses CAS ergänzen

Online CAS E-Government
Verwaltung und Digitalisierung - so geht's!
Online CAS Social Media & Management von Wissensnetzwerken
Mehr als Management von Facebook, Twitter und co.

FAQs

Unsere Onlinekurse sind Individualkurse. Das heisst, Sie arbeiten sich individuell durch die auf unserer Onlineplattform zur Verfügung stehenden Kursmaterialien und werden dabei 1:1 von Ihrem persönlichen Coach unterstützt und begleitet. Sie können jederzeit mit einem Online CAS starten und auch selbst das Tempo bestimmen.

Ja. Der Onlinekurs ist vom Aufwand her auch nicht geringer als ein Präsenzkurs. Für beide CAS erbringen Sie Studienleistungen im Umfang von 20 ECTS.

Je nachdem, zu welchem Grad Sie berufstätig sind, und wie viel Zeit Sie wöchentlich in das Studium investieren können, sollten Sie mit einer Studienzeit zwischen 3 und 6 Monaten rechnen. Sollten Sie für den Kurs jedoch mehr Zeit brauchen, dann ist das meist kein Problem. Sprechen Sie dies einfach mit uns bzw. Ihren Kurs-Coach ab.

Um Ihnen den Entscheid ob Online- oder Präsenzkurs zu erleichtern, können wir Sie mit der jeweiligen Studienleitung vernetzen. Sie kann Sie kompetent dazu beraten und Ihnen z.B. auch zeigen, wie der Onlinekurs aufgebaut ist mittels eines Gastzuganges. So können Sie sich ein besseres Bild von beiden Varianten machen. Bitte melden Sie uns Ihren Beratungswunsch telefonisch (+41 41 211 04 73) oder per E-Mail (info@ikf.ch).

Wir sind für Sie jederzeit unter info@ikf.ch per E-Mail, oder telefonisch unter +41 41 211 04 73 erreichbar! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr IKF-Team