Infoabend verpasst?

CAS Chief AI Officer

Zukunftsfähigkeit für das KI-Zeitalter. Für Unternehmen, Mensch & Maschinen.

Start: 27.09.2024
Zertifiziert von:
eduqua_logo_notxt_mit_Schutzraum_cmyk_small cmi-logo

Details zum Kurs

Künstliche Intelligenz (KI) hat sich weltweit von einer unbekannten Grösse zu einer anerkannten Chance entwickelt. Sie bietet innovative Möglichkeiten für Wirtschaft und Gesellschaft, die nun nicht mehr nur Theorie sind, sondern Realität werden. Geschäftsleitungen und andere Leader müssen daher ein fundiertes Verständnis von KI und ihren geschäftlichen Anwendungen erlangen, um sie effektiv einzusetzen und die Herausforderungen bei ihrer Implementierung und Nutzung erfolgreich zu bewältigen.

Das Programm bietet eine ansprechende Mischung aus Schlüsseltechnologien, Business Insights, KI-Strategie-Entwicklung & -Leadership, Fallstudien und einem individuellen Projekt. Sie werden die Realität wichtiger KI-Technologien wie maschinelles Lernen, Natural Language Processing und die Low-hanging-Fruits der KI-Tools erkunden und verstehen, wie sie zur Unterstützung Ihrer Geschäftsziele eingesetzt werden können. 

Der Schwerpunkt liegt darauf, die Auswirkungen dieser Technologien auf die Geschäftsstrategie sowie die damit verbundenen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und operativen Herausforderungen und Chancen zu begreifen und Ihr Unternehmen in das KI-Zeitalter zu führen.

Lesen Sie auch den Artikel der Handelszeitung zum Chief AI Officer

Angeboten in Partnerschaft mit Spiral Square

 

  • Start: 27.09.2024
  • Abschluss: Certificate of Advanced Studies (CAS)
  • ECTS: 20
  • Dauer: Sept - Feb
  • Abschlussarbeit: Projektarbeit
  • Ort: Luzern & online (auch 100% online möglich)
  • Studienbeitrag: 8'500,- CHF
  • Persönliche Coachingeinheiten inbegriffen
  • Wahlmodul in allen Masterstudiengängen des IKF

Warum Chief AI Officer studieren?

Das Programm bietet eine praktische Einführung in wichtige KI-Technologien und deren Einfluss auf Strategie, Organisation und Führung. Experten beleuchten, wie KI neue Geschäftsfelder öffnet, neue Lösungen für alte Probleme bereitstellt und unsere Expertise ergänzen und stärken. 

Sie erwerben Kenntnisse und Vertrauen, um Ihre Organisation zu transformieren, indem Sie Unsicherheiten in Bezug auf KI in konkrete Wachstumschancen umwandeln. 

  • Entwickeln Sie eine Roadmap zur Implementierung von KI in Ihrer Organisation oder in einem anderen Geschäftsumfeld Ihrer Wahl
  • Realisieren Sie die entstandene KI-Strategie
  • Der Fokus liegt auf den organisatorischen und managementbezogenen Aspekten und deren Anwendung für die Unternehmensstrategie
  • Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
  • In Persönlichen Coachingeinheiten maximieren wir gemeinsam den Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen

Studienleitung & Dozenten

Alle Themenblöcke und Inhalte finden Sie im Lehrplan.

Kursinhalt

Alle Inhalte und Details dazu finden Sie im Lehrplan.

Dazu passende Angebote

Mit diesen Zertifikatskursen können Sie die Kompetenzen dieses CAS ergänzen:

CAS Business Impact
Individuelles Programm + Persönliches Coaching + Fokussierte Vernetzung = Maximale Wirkung
CAS Organisationsentwicklung & Change Leadership
Veränderungen wirkungsorientiert planen, agil durchführen und mitmenschlich führen
CAS Brain Power for Business
Nutzen Sie das "Gehirnsystem" für wirksame Entscheidungen und Handlungen in Führung, Teamarbeit und Business Development

FAQs

Für Teilnehmende, welche ein CAS Zerfikat erwerben möchten, gilt in der Regel ein Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung als Zulassungsbedingung und min. 2 Jahre Berufserfahrung. Eine Aufnahme „sur dossier“ ist möglich. Die Studienleitung entscheidet anhand der eingereichten Anmeldeunterlagen und eines allfälligen persönlichen Gesprächs über die Aufnahme.

Dieses Programm richtet sich speziell an Personen in strategischen Entscheidungspositionen, wie aufstrebende Manager, aktuelle Führungskräfte und Top-Manager.

Der Kurs wird online und in Luzern durchgeführt. 

Für Themen, bei denen es vorteilhaft ist, persönlich zusammenzukommen, stehen moderne Räume im BZLU (Bahnhofpl. 3, 6003 Luzern) zur Verfügung. Das BZLU ist zu Fuss in 2 Min vom Bahnhof Luzern zu erreichen. Parkmöglichkeiten stehen in der Tiefgarage von Bahnhof Luzern und weitere zur Verfügung. 

Themen, bei denen ein PC wichtig ist (Anwendung und erleben von KI), werden online unterrichtet. Dafür wird Microsoft Teams eingesetzt. Unterrichtsmaterialien und Austausch sind ebenfalls auf MS Teams.

Solange der Kurs noch nicht als „ausgebucht“ auf unserer Webseite gekennzeichnet ist, sind in der Regel noch Plätze frei. Es kann aber sein, dass es bereits viele provisorische Anmeldungen gibt. Wenn Sie unsicher sind oder noch etwas Zeit für Ihre Entscheidung zur Anmeldung brauchen, dann fragen Sie zum Anmeldestand am besten gerne bei uns nach, entweder telefonisch (+41 41 211 04 73) oder per E-Mail (info@ikf.ch).

Es kann immer wieder vorkommen, dass man aus beruflichen oder privaten Gründen einen Kurstag nicht wahrnehmen kann. Bitte sprechen Sie geplante Absenzen mit uns ab. Wir finden dann gemeinsam mit Ihnen eine Lösung, wie der verpasste Kursinhalt von Ihnen nachgeholt werden kann. In der Regel sind Aufzeichnungen, gerade bei Online Kurstagen, problemlos möglich.

Wir sind für Sie jederzeit unter info@ikf.ch per E-Mail, oder telefonisch unter +41 41 211 04 73 erreichbar! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr IKF-Team