Dieser Kurs beinhaltet eine Intensivwoche mit Inputs und Unternehmergesprächen an Partneruniversitäten in den USA oder China. Das IKF kooperiert für diese Immersionweeks vor Ort in Miami oder Hangzhou mit der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg (OHM), eine der grössten Hochschulen für angewandte Wissenschaft in Deutschland. Das IKF betreut die Teilnehmer davor, dazwischen und danach mit eLearning-Einheiten, Online-Coaching und Workshops.

Die Global Management Immersion Weeks richten sich besonders an Führungskräfte, die sehr schnell das Management-Denken in den beiden weltweit wichtigsten Business-Regionen verstehen wollen.

Ziele

Die Teilnehmer werden auf die Führungsarbeit und die Zusammenarbeit mit internationalen Partnern vorbereitet. Vor dem Hintergrund der kulturellen, sozialen und ökonomischen Einflussfaktoren verstehen sie die Management-Regeln auf einem der weltweit wichtigsten Märkte. Dank intensiver Vorbereitung können die Teilnehmer die wissenschaftlichen Inputs und praktischen Unternehmergesprächen vor Ort optimal für die eigenen Ziele nutzen. Die Erkenntnisse und Erfahrungen werden in der gemeinsamen Nachbereitung aufgearbeitet und auf das eigene Unternehmen übertragen.

Das Programm vereint modernstes Management-Wissen und Kenntnisse mit internationalem Management und interkulturellem Leadership. Damit können die Teilnehmer neue internationale Business-Konzepten entwickeln und bestehende Strategien und Handlungsweisen weiterentwickeln.

Themen-Schwerpunkt

  • Strategien in unterschiedlichen Geschäftsfeldern

  • Cross-Cultural Management

  • Kultur und praktische Führungsarbeit

  • Austausch und Einblick mit und in lokalen, bekannten Unternehmungen

  • Executive Round Tables mit lokalen Führungspersönlichkeiten

  • Leadership-Kompetenzen

  • Erfolgsfaktoren des operativen Management

  • Change & Diversity Management

Aufbau

Im Global Immersion baut sich die Management-Kompetenz in 3 Schritten auf:

  • Intensive Vorbereitung auf die chinesische Kultur und das entsprechende strategische, operative und interkulturelle Management (2.5 Tage Workshop plus Materialien)

  • Immersion Week (5 Workshop-Tage plus 2 Besuchstage)

  • Intensive Nachbereitung zum Transer der Erkenntnisse auf die eigenen Strategien und Praktiken (1.5 Tage Workshop plus individuellem Coaching)

Management & Leadership: Immersion Week in China (Hangzhou)

Die nächste Immersion Week in China findet im September 2015 statt. In China kooperieren wir und das OHM Institute mit der Zhejiang Universität in Hangzhou, 180 km westlich von Shanghai.

Zhejiang gehört zu den sieben besten Hochschulen Chinas. Die Teilnehmer werden nach dem Aufenthalt an der Universität und in Unternehmen verstehen, was in China die Entscheidungsregeln und Handlungsnormen für Management, Leadership und transkultureller Zusammenarbeit sind.


Programm 2016
Global Management Immersion Week in China

September 2016 (genaue Daten noch in Abklärung) 


Management & Leadership: Immersion Week in Miami

In Flordia kooperieren wir und das OHM Institute mit der Andreas School of Business of Barry University in Flordia.

In dem Intensivkurs an Floridas Westküste lernen die Teilnehmer "Management & Leadership" an der Quelle. Die Teilnehmenden bearbeiten in einer intensiven Atmosphäre reale Fälle und diskutieren mit Top-Managern aus internnationalen Unternehmen. Ziel ist es, die Hintergründe und Zusammenhänge in den zentralen Management- und Leadership-Methoden zu verstehen und anzuwenden.


Programm 2016
Global Management Immersion Week in Miami

Termine noch offen

- Introductions and Welcoming Remarks
- Keynote speeches from invited guest 
- Round Table discussions
- Company visits
- Reflection Discussion
- Culture Program

Genauere Informationen dazu folgen. 


Management & Leadership: Immersion Week in Indien

Zur Zeit in Planung.


Management & Leadership: Immersion Week in Indonesien

Zur Zeit in Planung.

 

Studiengebühren

Neukundenvermittlung

Studierende werben Studierende
Empfehle das IKF und sein Weiterbildungsangebot deinen Freunden, Bekannten oder Arbeitskollegen! Bei Buchung eines Zertifikatskurses durch diese Person belohnen wir deine Neukundenvermittlung mit einem Workshop-Tag deiner Wahl aus dem gesamten Workshop-Angebot der IKF Kader-Weiterbildung.

Lehrbuch Kultur

Das Lehrbuch Kultur- Lehr- und Lernmaterialien zur Entwicklung kultureller Kompetenz von Dietmar Treichel (IKF Luzern), Claude-Hélène Mayer (Hochschule Hamburg) mit ca. 50 Beiträgen von wissenschaftlichen und praktischen Experten und Expertinnen aus Anthropologie über interkulturelle Kommunikation bis zu Transkulturalität ist beim Verlag Waxmann (Münster, New York) erschienen. Flyer

Lesen Sie hier eine Buchbesprechung des LISUM Berlin (auf S. 10).

Sie können Inhaltsverzeichnis, Vorwort und Einleitung gerne bei info@ikf.ch anfordern.

Fachbeitrag eHealth: Vernetzte Gesundheit

Vernetzte Gesundheit – IKF-Artikel im Tages-Anzeiger vom 13. Mai 2013! Hier weiterlesen

artikel vernetztegesundheit

Please publish modules in offcanvas position.