Das Institut für Kommunikation & Führung IKF ist die schweizweit grösste Anbieterin für tertiäre Weiterbildungen in den Bereichen eLearning, Wissensmanagement sowie interkulturelle Kommunikation und Leadership.

Das IKF lehrt, forscht und berät in den Themenbereichen eLearning, Wissensmanagement, Global Leadership, Transkulturelle Kommunikation, Wirtschaftsmediation, Personal Leadership, Diversity Management, Intercultural Management, Interkulturelles Team- und Projektmanagement, Kommunikationsmethoden & Mediation sowie transkulturelles Coaching.

Am IKF sind zurzeit 9 Mitarbeitende "in residence" und weit über 100 Dozierende aus dem In- und Ausland tätig. Pro Jahr studieren über 200 Studierende am IKF.

Lehrbuch Kultur

Das Lehrbuch Kultur- Lehr- und Lernmaterialien zur Entwicklung kultureller Kompetenz von Dietmar Treichel (IKF Luzern), Claude-Hélène Mayer (Hochschule Hamburg) mit ca. 50 Beiträgen von wissenschaftlichen und praktischen Experten und Expertinnen aus Anthropologie über interkulturelle Kommunikation bis zu Transkulturalität ist beim Verlag Waxmann (Münster, New York) erschienen. Flyer

Lesen Sie hier eine Buchbesprechung des LISUM Berlin (auf S. 10).

Sie können Inhaltsverzeichnis, Vorwort und Einleitung gerne bei info@ikf.ch anfordern.

Spot: Interkulturelle Projekte & Teams

In einer ca. 5-minütigen Videopräsentation führt der Studienleiter, Prof. Dietmar Treichel, in das Konzept, die Inhalte und die Lernziele des Kurses "Interkulturelles Projektmangement und Teamführung" ein. öffnen 

Fachbeitrag eHealth: Vernetzte Gesundheit

Vernetzte Gesundheit – IKF-Artikel im Tages-Anzeiger vom 13. Mai 2013! Hier weiterlesen

artikel vernetztegesundheit

Please publish modules in offcanvas position.