Gerne Informieren wir Sie über Aktuelles am Institut für Kommunikation & Führung IKF.

Neue Akkreditierung für den CAS eHealth - Gesundheit digital
Der CAS eHealth - Gesundheit digital hat die Akkreditierung durch die SIWF/FMH erhalten. Das erfolgreiche Absolvieren der Fortbildungsveranstaltung im Rahmen von Art. 6 Abs. 2 der Fortbildungsordnung (FBO) ist mit 25 Credits anrechenbar. 

Neue Kursgebühren am IKF ab 01.04.2014
Ab dem 01. April 2014 müssen die Kursgebühren für einzelne Zertifikatskurse am IKF etwas erhöht werden, da diese inhaltlich weiterentwickelt wurden. Eine Übersicht über die Kursgebühren gültig ab 01.04.2014 finden Sie hier. Falls Sie sich jedoch noch bis zum 31.03.2014 für einen der betroffenen Kurse anmelden, erhalten Sie noch die aktuellen Kursgebühren. Deshalb noch bis zum 31. März 2014 anmelden und von günstigeren Preisen und vom Frühbuchrabatt von CHF 200.- profitieren! 

Persönliche Unterstützung für Personalentwickler
Das IKF – als wissenschaftlicher Kompetenzpartner – führt Dialog-Interviews mit Personalentwicklern durch, um herauszukristallisieren, mit welchen Herausforderungen sie im Alltag konfrontiert sind und welche Stolpersteine sie im Bereich Kultur, Führung, Kommunikation und Change wahrnehmen. Für weitere Fragen oder eine Anmeldung für ein persönliches Dialog-Interview nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jetzt wieder von Frühbucherrabatt profitieren
Teilnehmer erhalten, für Anmeldungen bis spätestens 4 Monate vor Kursbeginn, einen Frühbucherrabatt von 200.- Franken. Dieses Angebot gilt für alle IKF-Präsenzkurse.

Mitgliedschaft Netzwerk cinfo
Das IKF ist seit Sommer 2012 ein Mitglied von Netzwerk cinfo. In diesem Netzwerk geht es um die Entwicklung des Arbeitsmarkt der internationalen Zusammenarbeit. Weitere Informationen www.cinfo.ch

IKF an den Trendtagen Gesundheit 2012 im KKL Luzern
Das IKF war mit Andréa Belliger an denTrendtagen Gesundheit 2012 in Luzern zum Thema "Patientengeneration der Zukunft" vertreten. An den Trendtagen wirkten u.a. Bundesrat Alain Berset, Carlo Conti, Präsident der Gesundheitsdirektorenkonferenz, Benno Fuchs, CEO des Luzerner Kantonsspitals und Prof. ernst Hafen ETH mit. Andrea Belliger sprach über die Neue Patientengeneration in Zeiten von Social Media.
Weiterführende Infos: Zeitungsartikel NLZ , Interview auf Tageschau online von SRF, Bericht im Clinicum
Der Vortrag von Andrea Belliger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Lehrbuch Kultur 
Das Lehrbuch Kultur - Lehr- und Lernmaterialien zur Entwicklung kultureller Kompetenz von Dietmar Treichel (IKF Luzern), Claude-Hélène Mayer (Hochschule Hamburg) mit ca. 50 Beiträgen von wissenschaftlichen und praktischen Experten und Expertinnen aus Anthropologie über interkulturelle Kommunikation bis zu Transkulturalität ist beim Verlag Waxmann (Münster, New York) erschienen. Flyer

Das Lehrbuch Kultur wurde im September 2012 vom Landesinstitut für Schule und Medien (LISUM) Berlin-Brandenburg im Rahmen des "Fachbrief Interkulturelle Bildung und Erziehung" (Nr. 15) besprochen. Lesen Sie hier die Buchbesprechung des LISUM Berlin (auf S. 10).

Sind Sie neugierig geworden? Sie können Inhaltsverzeichnis, Vorwort und Einleitung des Lehrbuch Kultur gerne bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern.

Kooperation mit SKMF
Das IKF ist eine Partnerschaft mit dem Swiss Knowledge Management Forum SKMF eingegangen. DAS SKMF ist die zentrale Plattform in der Schweiz zum Thema Wissensmanagement für Praktiker, Entscheider und Interessierte. Mitglieder des SKMF erhalten vergünstigten Zugang zu den Kursen des IKF und Studierende des IKF im Bereich Knowledge Mangement erhalten eine kostelose Jahresmitgliedschaft beim SKMF (mehr Infos zum SKMF).

Neukundenvermittlung
Empfehle das IKF und sein Weiterbildungsangebot deinen Freunden, Bekannten oder Arbeitskollegen! Bei Buchung eines Zertifikatskurses durch diese Person belohnen wir deine Neukundenvermittlung mit einem Workshop-Tag deiner Wahl aus dem gesamten Workshop-Angebot der IKF Kader-Weiterbildung. (Voraussetzung ist, dass der entsprechende Workshop durchgeführt wird und nicht ausgebucht ist). Workshopangebot

Ratenzahlungsmöglichkeiten
Es besteht die Möglichkeit von Ratenzahlung (Aufsplittung in 2, 4 oder 6 Raten). Für nähere Informationen nehmen Sie mit dem IKF Kontakt auf. Sie erreichbar uns unter: 041/ 211 04 73 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie IKF auf Social Media!

 Teaser Social Media0001Folgen Sie uns auf unseren verschiedenen Social Media Kanälen und erfahren Sie so immer die aktuellsten Neuigkeiten.

Fachbeitrag eHealth: Vernetzte Gesundheit

Vernetzte Gesundheit – IKF-Artikel im Tages-Anzeiger vom 13. Mai 2013! Hier weiterlesen

artikel vernetztegesundheit

Workshop: Transkulturelle Kommunikation

Schwierige Gespräche mit
dem Harvard-Konzept
vorbereiten & führen.
Mehr Infos und Anmelden
unter Amiando.

Please publish modules in offcanvas position.